typo3conf/ext/tx_agritemplate/res/template/protectiontroupeaux/images/top_center/banner/
Forschungsprojekt SchafAlp Projet de recherche SchafALP Forschungsprojekt SchafAlp Forschungsprojekt SchafAlp

Forschungsprojekt SchafALP

 

Im Rahmen des Forschungsprojektes ALPFUTUR hat Agridea im Jahre 2010 das Projekt SchafAlp ins Leben gerufen. Es wurde eine  Projektgruppe aus Vertretern von Pro Natura, Schafzuchtverband und WWF zusammengesetzt. Zudem begleiteten Fachleute aus verschiedenen Bundesämtern und Fachstellen die Forschungsprojekte.

Ziel war es, mit einer Vorstudie die Wissenlücken aufzudecken und den Forschungsbedarf verschiedenen Teilprojekten zuzuordnen. Für die Koordination der Forschungsarbeiten wurde das Büro Alpe beauftragt.

Seit April 2013 sind alle Arbeiten abgeschlossen. Folgende Schlussberichte sind publiziert:

 

Zur Veröffentlichung des Berichtes zum Thema Abgänge wurde eine Pressemitteilung gemacht.

Die Begleitgruppe hat Umsetzungsempfehlungen zuhanden des Bundesamtes für Landwirtschaft abgegeben.

Im FORUM für Kleinwiederkäuer wurden zu den Projekten zusammenfassende Artikel für ein breiteres Publikum publiziert. Im Rahmen des Moduls "Wirtschaftlichkeit auf Schafalpen" wird noch ein einfaches Instrument zur Kostenkalkulation erstellt.