Nutz- und Raubtiere

Die Sömmerung von Nutztieren hat in der Schweiz eine lange Tradition und hat somit nicht nur einen wirtschaftlichen sondern auch einen emotionalen Stellenwert. Mit der Rückkehr von Grossraubtieren werden Sömmerungsbetriebe vermehrt vor neue Herausforderungen gestellt. Ungeschützte Herden sind für Raubtiere ein leichtes Spiel, deren Schutz ist aber nicht immer einfach. Schutzmassnahmen sind je nach Raubtier, Nutztier und Weidegebiet unterschiedlich effizient.